Wegen nur mäßigen Einschaltquoten stellte RTL die Sendung bereits zum 7. Gleiche Thematik, allerdings wegen der aus den „Kentucky“-Sketchen übernommenen Buchstabendrehern mit zusätzlichen sexuell angehauchten Pointen. Nontschew und Krappweis als durchgeknallte Trendsetter „Pain“ und „Splatter“, die dem Publikum die neuesten Trendsportarten aus den USA präsentieren („Extreme-…ing“, etwa „Extreme-Reise-nach-Jerusaleming“, „Extreme-vor-den-Zug-Schmeißing“, „Extreme-Birkenstocking“, „Extreme-Pissing“, „Street-Schach“, „Toasting“ oder „Extreme-IKEAing“). Mai 1998 auf RTL ausgestrahlt wurde. Each square carries a letter. A windows (pop-into) of information (full-content of Sensagent) triggered by double-clicking any word on your webpage. In seinen Monologen, die er stets mit „Da gucken se, ne?“ begann, erzählte er mit naiver Infantilität von Begebenheiten in seinen diversen Jobs. Running Gag: er fragt stets „Was sagst du, Frank, den ich 'kleiner sprechender Haken, der auf der Schulter sitzt' nennen darf?“. Hierbei arbeitete er sehr viel mit Wortspielen, um die betrachtete Sportart wörtlich zu interpretieren. Oktober 2005 statt. Mirco Nontschew als Pirat verkleidet mit Augenklappe über dem Mund, Plüsch-Papagei auf der Hand und Hakenprothese auf der Schulter steht auf einem übergroßen Papierschiffchen, welches zu mittelalterlicher Musik ins Bild fährt, und erzählt vor einer Südsee- oder Schlosskulisse (meist Schloss Moritzburg) haarsträubenden Unsinn. (das Staatsoberhaupt der Garagentorinseln). Dann verkündet er eine Reihe sich reimender Zweizeiler, die eine mäßig aufschlussreiche Aussage enthalten. In der allerletzten Sendung von RTL Samstag Nacht trat Stefan Jürgens im Rahmen eines Sketches als eben jener Karl Ranseier auf, stellte sich als der erfolgreichste Engel aller Zeiten vor, der schlicht immer, wie man aus seinen Schlussworten folgern kann, als die erfolgloseste Person aller Zeiten in der jeweiligen Kategorie wiedergeboren werde. Daneben gab es auch weitere Newsbereiche. Hier wurde oft auf (teilweise bedeutende, manchmal absurde) Erfindungen oder Entdeckungen der Zeitgeschichte hingewiesen, die angeblich von Karl Ranseier stammten, ihm aber von der offiziell als Erfinder geltenden Person gestohlen worden seien, die durch den Diebstahl zu Ruhm und Anerkennung kam. RTL Samstag Nacht war eine Fernseh-Comedy-Reihe, die vom 6. Di, Cookies help us deliver our services. Hierbei arbeitete er sehr viel mit Wortspielen, um die betrachtete Sportart wörtlich zu interpretieren. 2012: RTL Samstag Nacht: Das Beste aus Staffel 1 – 5 (DVD Box-Set), ET 11. Das muss das Schluss-Orakel sein!“ Dieses lautet dann beispielsweise: „Die Gebrüder Mente“ war eine lose Reihe von kurzen Sketchen und gespielten Witzen mit Stefan Jürgens und Mirco Nontschew, meist in Form von nonverbaler und von Gestik geprägter Komik. Stattdessen traten Jürgens und Nontschew live vor dem Publikum auf und führten humoristische Dialoge zu einem bestimmten Thema (zum Beispiel Kochen, Schachspiel, Musik). In einem späteren Fleischer-Sketch bestellt Tanja Schumann „Yibbie“–Schenkel. ○   Lettris Change the target language to find translations. Der Titel bezieht sich auf die amerikanische Fastfood-Kette Kentucky Fried Chicken. Die musste er annehmen, nachdem er aus dem Kloster geworfen wurde. 2008: RTL Samstag Nacht: Das Beste aus Staffel 2 (DVD) ET 10. It was the first major comedy show in German television, created after the example of the long-running American show Saturday Night Live and broadcast late on Saturday night. You can also try the grid of 16 letters. Die etwa zweiminütigen Sketche spielten dementsprechend auch in einem Fastfood-Restaurant und bestanden aus Dialogen des Verkäufers mit seinen Mitarbeitern und Kunden. Tanja Schumann in Maskerade und Outfit von Margarethe Schreinemakers, die dabei deren monotone und nicht enden wollende Rhetorik karikiert. Als rauchender Kunstkritiker Hajo Schröter-Naumann liest Dittrich meist bekannte Lieder- und Songtexte in schwülstiger und betonender Art eines literarischen Werkes und bewertet diese anschließend. Juli 2011. In einer Folge war der echte Jean Pütz zu Gast. Diese skurrile Form der Wettervorhersage war frei von jeglichem Inhalt und im eigentlichen Sinn nur eine aus Nonsens und Standupcomedy-Elementen bestehende Nummernrevue von Nontschew, die das Thema Wetter beinhalteten. Far out – Trends aus USA (Nontschew und Krappweis). Eine spezielle Thematik gab es nicht, beide verkörperten auch nicht – wie der Titel vermuten ließe – ein Brüderpaar. Endlich darf er mal vorne sitzen.“ Oder: „Bernhard Langer hat Ärger mit dem Tierschutzbund, er hat einen Eagle geschlagen.“ Im Laufe der Sendung gab es jedes Mal einen Kommentar von... mir, für den sich Dittrich umständlich auf dem Ball umdrehte und meistens runterzufallen drohte. Einige der Sketche genießen noch heute regelrechten Kultstatus – darunter die Samstag-Nacht-News mit der Sportschau-Satire „Spocht“. In einer Folge war die echte Margarethe Schreinemakers zu Gast. Mai 1998 auf RTL ausgestrahlt wurde. Esther als Karikatur von Verona mit hoher Kopfstimme und gespielter Debilität. Tanja und Esther als Nonnen, die, musikalisch von Stefan als Ordensbruder auf einem Keyboard untermalt, bekannte Lieder mit neuen Texten mit katholischer Thematik singen, welche zumeist aber sexuell angehaucht sind. Parodie auf die bekannte TV-Talkshow Schreinemakers Live bzw. Oktober 2005. Schreinemakers ihre Schwester live bzw. Kinorubrik, in der Olli Dittrich kurze Parodien bekannter Filmklassiker präsentiert. Weiteres Beispiel: „Formel 1... Streit ums Kinderkriegen: Jacques Villeneuve, seine Frau nur acht!“ Des Weiteren gab es noch weitere denkwürdige Sprüche, wie zum Beispiel: „René Weller kehrt zurück in den Boxring. It may not have been reviewed by professional editors (see full disclaimer). Stefan als "Wilhelm Wilhelmsen" in einer Parodie auf Talkmaster Roger Willemsen, wobei dessen von Intellekt und Wissenschaftlichkeit geprägte Rhetorik überspitzt dargestellt wird. Die Serie wurde von Hugo Egon Balder und Jacky Dreksler produziert. Olli parodiert Jean Pütz, dessen Floskeln („Isch hab da mal was vorbereitet!“, „… und darum geh isch jetz mal rüber!“) und die von ihm moderierte Sendung. 1995 kamen Tommy Krappweis und 1997 Mark Weigel dazu. Mai 1998 auf RTL ausgestrahlt wurde. Januar 2006 ein. Als Gäste traten zahlreiche deutsche Schauspieler auf, zuweilen ausländische wie Mel Brooks und praktisch alle wichtigen deutschen Comedians der damaligen Zeit. Bei seinem letzten Blick in die Mühle folgt immer der Satz „Oh, ein Vierzeiler! Schumann und Jürgens in Sketchen zum Thema Ehe. Von Anfang an dabei war die Studio-Band „RTL Samstag Nacht AllStars“ unter der Leitung von Martin Ernst. ○   Anagrams Erfunden wurde die Figur von Jacky Dreksler, aus dessen Privatalbum auch das Foto Ranseiers stammt, das immer zu Beginn der Rubrik gezeigt wurde. RTL Samstag Nacht war die erste große Comedy-Serien-Show im deutschen Fernsehen – sie wurde lose nach dem Vorbild der bekannten amerikanischen Comedy-Show Saturday Night Live kreiert und wie diese am späten Samstagabend ausgestrahlt. RTL Samstag Nacht Kentucky Schreit Ficken Stilm Far - YouTube Die Sketche der legendären Comedyshow «RTL Samstag Nacht» sind längst Kult und noch immer witzig. RTL Samstag Nacht war die erste große Comedy-Serien-Show im deutschen Fernsehen – sie wurde lose nach dem Vorbild der bekannten US-amerikanischen Comedy-Show Saturday Night Live kreiert und wie diese am späten Samstagabend ausgestrahlt. Meist hatte das „Yibbie“ keine konkrete Bedeutung, aber es sollte damit ein Frosch dargestellt werden. Dazu gehören der Hamburger Zuhälter Mike Hansen, der beschränkte Boxer Butsche Roni, der schwule Modeschöpfer Jacques Gelée (eventuell eine Parodie auf Rudolph Moshammer), der übertrieben witzige Skilehrer Gigi Hofleitner („Super, Burschi!“) und König Butterbrot I. Bekannteste Singleauskopplungen waren „Mief“ und „Jesus“, die es sogar in die Charts schafften. Hier wurde oft auf (teilweise bedeutende, manchmal absurde) Erfindungen oder Entdeckungen der Zeitgeschichte hingewiesen, die angeblich von Karl Ranseier stammten, ihm aber von der offiziell als Erfinder geltenden Person gestohlen worden seien, die durch den Diebstahl zu Ruhm und Anerkennung kam. Mai 2012, 2015: RTL Samstag Nacht: Das Beste aus allen fünf Staffeln (SD on Blu-ray), ET 4. Nicht zu vergessen „Pucki ist weg“ und „Franzi van Almsick ist einfach zu langsam“. Von Oktober 2005 bis Januar 2006 lief eine Neu-Auflage der Sendung unter dem Namen RTL Comedy Nacht mit den Comedians Sina-Valeska Jung, Sven Nagel, Christoph Schechinger, Adriana Zartl, Jürgen Bangert, Rüdiger Brans, Carolin Kebekus, Attik Kargar, Johannes Flöck und Antonia von Romatowski als Angela Merkel. Eine weitere Rubrik war der „Spocht“ mit Olli Dittrich (siehe weiter unten). Musikvideos (zum Beispiel Mirco als Bruce Springsteen in „Streets of Philadelphia“; das „Samstag Nacht“-Ensemble als „Jackson Pfeif“ (Jackson Five); „Stiebel Eltron“ John (Elton John); Nontschew als „Prünz“ (Prince), etc.). Boning äußerte in einem Interview, es ginge darum, Leute darzustellen, die „im Grunde einen Knall haben“. Als rauchender Kunstkritiker Hajo Schröter-Naumann liest Olli meist bekannte Lieder- und Songtexte in schwülstiger und betonender Art eines literarischen Werkes und bewertet diese anschließend. Ali Bengali ist ein indischer Weiser, gespielt von Olli Dittrich, der orakelt. Diese liest er aus einer Kaffeemühle, nachdem er kurz an deren Kurbel gedreht hat. 2011: RTL Samstag Nacht: 2 Stühle, eine Meinung Volume 2 (DVD), ET 15. [1] RTL Samstag Nacht war die erste große Comedy-Serien-Show im deutschen Fernsehen – sie wurde lose nach dem Vorbild der bekannten amerikanischen Comedy-Show Saturday Night Live kreiert und wie diese am späten Samstagabend ausgestrahlt. Die musste er annehmen, nachdem er aus dem Kloster geworfen wurde. Damit bot „RTL Samstag Nacht“ damals neuen Comedians wie Rüdiger Hoffmann, Ingo Appelt oder Hennes Bender die Möglichkeit der Präsentation vor einem Millionenpublikum.[2]. Amazon.com: RTL SAMSTAG NACHT- - MOVIE [Blu-ray]: Movies & TV. Nach einigen Jahren verschwanden die Mente-Sketche. Im Laufe der "Sendung" gab es jedes Mal einen "Kommentar von... mir", für den sich Dittrich umständlich auf dem Ball umdrehte und meistens runterzufallen drohte. Nontschew spielte stets den naiv Unwissenden, der mit seiner eigenen skurrilen Logik auf Stefans Thesen eingeht und diese dabei auf den Kopf stellt, wodurch er Jürgens meist an den Rand der Verzweiflung bringt. Des Weiteren gab es noch weitere denkwürdige Sprüche, wie zum Beispiel: René Weller kehrt zurück in den Boxring. ), http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=RTL_Samstag_Nacht&oldid=103807468. Viele der in den Sketchen benutzten Verdrehungen von wirklich alltäglichen Formulierungen führen dabei zu Aussagen mit stark sexuellem Bezug, etwa „bächtig möse“ und „darf ich Sie hier mal an die Bheke titten?“. Meist hatte das „Yibbie“ keine konkrete Bedeutung, aber es sollte damit ein Frosch dargestellt werden. Schumann und Schweins als Nonnen, die, musikalisch von Stefan Jürgens als Ordensbruder auf einem Keyboard untermalt, bekannte Lieder mit neuen Texten mit katholischer Thematik singen, welche zumeist aber sexuell angehaucht sind. In jeder Ausgabe begrüßt Ali Bengali das Publikum mit „Shiri-Biri liebe Zuschauer!“ und stellt sich nicht nur als Guru und Schlangenbeschwörer vor, sondern auch als Yoghurt-Lehrer und Orakel-Whip. Januar 2006 ein. Diese Seite wurde zuletzt am 7. Die Serie hatte ein festes Bouquet von Sketchen, von denen einige noch heute Kultstatus genießen – darunter Far Out, Kentucky schreit ficken, Zwei Stühle – Eine Meinung, Märchen-Man, Sehnen einer Zehe sowie die Samstag-Nacht-News mit der Sportschau-Satire Spocht und dem Running-Gag „Karl Ranseier ist tot“. This entry is from Wikipedia, the leading user-contributed encyclopedia. November 1993 bis zum 23. Als Hommage taucht der Name beim Start des Computerspiels Sacred 2 in der Befehlszeile Karl Ranseier is dead... auf. Dezember 2007. All rights reserved. Im Original "Saturday Night Live" hieß der Skit "Weekend Update". Folge (4. Karl Ranseier ist eine fiktive Person, die im Rahmen der Samstag-Nacht-News von Stefan Jürgens regelmäßig in einer Trauerrede gewürdigt wurde. Auf den DVDs befinden sich jedoch nicht die kompletten Episoden. Dazu gehören der Hamburger Zuhälter Mike Hansen, der beschränkte Boxer Butsche Roni, der schwule Modeschöpfer Jacques Gelée (eventuell eine Parodie auf Rudolph Moshammer), der übertrieben witzige Skilehrer Gigi Hofleitner ("Super, Burschi!") Wigald Boning in einer Außenreportage, bei der er von bestimmten Orten, Begebenheiten und Gegenständen berichtet und dabei meist aus dem Stegreif heraus kompletten Blödsinn erzählt (zum Beispiel Paarungsverhalten der Regenschirme, Wigalds Weinprobe etc.). Running Gag: Er fragt stets „Was sagst du, Frank, den ich 'kleiner sprechender Haken, der auf der Schulter sitzt' nennen darf?“, Die kleine politische Ecke (Nontschew, Boning, Krappweis). 1994 gewann die Serie den Bayerischen Fernsehpreis, den Löwen von Radio Luxemburg und den Bambi. RTL Samstag Nacht war eine Fernseh-Comedy-Reihe, die vom 6. Add new content to your site from Sensagent by XML. September 2009. Jürgens fungierte dabei in der Rolle des besonnen Aufgeklärten, welcher Nontschew eine bestimmte Sache zu erläutern versucht. Als Parodie auf die Serie gedacht, bei der jeder Satz mit dem Vornamen des jeweils anderen beendet und sehr oft der (fiktive) Schlagsatz „Harry, hol schon mal den Wagen“ geprägt wird. Nach dem Vorbild der britischen Sendung Not the Nine O'Clock News und Rudis Tagesshow konzipiert, wurde dieser Teil von RTL Samstag Nacht selbst wieder zum Vorbild für nachfolgende Sendungen, zum Beispiel die Freitag Nacht News. Die News wurden von Hans Meiser, der mit leicht schief sitzender Brille und einem angedeuteten verschmitzten Grinsen auf einem Xylophon die Melodie anspielte, angekündigt, und von Esther Schweins und Stefan Jürgens vorgetragen. Parodie auf moderierte Dauerwerbesendungen, Parodie auf die bekannte Sitcom „Eine schrecklich nette Familie“. Dieser begann stets mit dem Satz: „Karl Ranseier, der wohl erfolgloseste [...] aller Zeiten, [...]“. Parodie auf moderierte Dauerwerbesendungen, Eine schrecklich … Familie (Boning, Dittrich, Schumann und Schweins), Parodie auf die bekannte Sitcom „Eine schrecklich nette Familie“. Die Dialoge beziehen ihre Komik aus absichtlichen Buchstabendrehern (besonders aus sogenannten Spoonerismen) und enden immer mit der Floskel „Das hat er/sie aber (wieder) gefickt eingeschädelt“ (geschickt eingefädelt). Mirco als Pirat verkleidet mit Augenklappe über dem Mund, Plüsch-Papagei auf der Hand und Hakenprothese auf der Schulter steht auf einem übergroßen Papierschiffchen, welches zu mittelalterlicher Musik ins Bild fährt, und erzählt vor einer Südsee- oder Schlosskulisse (meist Schloss Moritzburg) haarsträubenden Unsinn. Die Serie hatte ein festes Bouquet von Sketchen, von denen einige noch heute Kultstatus genießen – darunter Far Out, Kentucky schreit ficken, Zwei Stühle – Eine Meinung, Märchen-Man, Sehnen einer Zehe sowie die Samstag-Nacht-News mit der Sportschau-Satire Spocht und dem Running-Gag „Karl Ranseier ist tot“. Oktober 1998. RTL Samstag Nacht war die erste große Comedy-Serien-Show im deutschen Fernsehen – sie wurde lose nach dem Vorbild der bekannten US-amerikanischen Comedy-Show Saturday Night Live kreiert und wie diese am späten Samstagabend ausgestrahlt. Auf komödiantische Weise wurden Neuigkeiten der Woche parodiert.  | Last modifications, Copyright © 2012 sensagent Corporation: Online Encyclopedia, Thesaurus, Dictionary definitions and more. Die Serie hatte ein festes Bouquet von Sketchen, von denen einige noch heute Kultstatus genießen – darunter Far Out, Kentucky schreit ficken, Zwei Stühle – Eine Meinung, Märchen-Man, Sehnen einer Zehe sowie die Samstag-Nacht-News mit dem Spocht (Sportschau-Satire) und Karl Ranseier ist tot.

Auto Heck Bricht Aus, Andreas Gabalier Band Sängerin, Blitzer Münster A1, Eine Braut Kommt Selten Allein Handlung, Bonez Mc Criminel, Yakuza Kiwami Test Pc, Merlin Entertainment Sea Life, Aboalarm Gutschein Mai 2020, Pak Choi Auflauf Vegetarisch, Killer Clown Bilder,